arrow-left-2arrow-left-3arrow-left-4arrow-leftchronodiggdown-arrow--lineardown-arrowearthfacebookfacebook_ (2)facebook_forward-arrowforwardgooglehomeico-downloadico-linkindustries--1industries--10industries--11industries--2industries--3industries--4industries--5industries--6industries--7industries--8industries--9linkedinmailmarkernewspaperpadlockpage-arrow-leftpage-arrow-rightpage-listpencilpinterestplay-buttonprintersearchsocial-diggsocial-facebooksocial-googlesocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubestartwittertwitter_user

Über Uns



Artis - about us

Artis wurde 1983 gegründet und 2008 von Marposs erworben. Artis ist jetzt eine Marke, die von MARPOSS Monitoring Solutions GmbH geführt und über das weltweite Netzwerk von Marposs vertrieben wird.

MARPOSS Monitoring Solutions ist ein Zusammenschluss der drei Unternehmen Artis GmbH, Brankamp GmbH und Prokos Produktions-Kontroll-System GmbH. Schwerpunkt von Artis ist die Prozess- und Zustandsüberwachung für die Zerspanung. Die Schwerpunkte von Brankamp und Prokos sind die Prozessüberwachung und -steuerung der Kalt- und Warmumformung und Blechverarbeitung sowie die PM-, MES- und DC-Systemunterstützung für die Umformtechnik.

MARPOSS Monitoring Solutions GmbH ist ein international führendes Unternehmen im Bereich der Werkzeug- und Prozessüberwachung für die Metallzerspanung. Aufgabe der Artis-Systeme ist die Analyse, Absicherung und Optimierung von Fertigungsprozessen. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Prozessüberwachung ist Artis heute der weltweit größte Lieferant von Überwachungssystemen und Adaptive Control-Lösungen für zerspanende Werkzeugmaschinen.

Über 30.000 Systeme sind aktuell weltweit im Einsatz, vor allem in der Automobil- und Luftfahrtindustrie, vom Einzelteil bis zur Großserienfertigung. Jedes Jahr werden weltweit etwa 1.200 Systeme neu installiert. Bei der Maschinenkonzeption und der Integration in die gängigen Steuerungstypen arbeitet Artis eng mit den Herstellern zusammen.

Viele Maschinenhersteller und Endkunden sind von den Vorteilen unserer Systeme sehr überzeugt und haben sie als Standard festgelegt. Unsere Überwachungslösungen erfüllen die vielfältigen Anforderungen der Industrie 4.0.

Die Artis Ingenieure und Anwendungstechniker verfügen über langjährige interdisziplinäre Erfahrung in allen wichtigen Prozessbereichen der Metallzerspanung sowie NC, PLC, Antriebe, Bussysteme, Werkzeuge, Spannzeuge, Maschinenstrukturen, Maschinenkomponenten, Werkstückstoffe, Hilfsstoffe, Emulsionen und Kühlschmiermittel. Neueste Technologien in Hard- und Software bilden die Grundlage für die Entwicklung und Fertigung eigener Dehnungsmessstreifen und piezoelektrischer Sensoren.

Seit 2008 ist Artis Teil von Marposs, der führenden Unternehmensgruppe für die Fertigungsmesstechnik. An allen Stellen der Fertigungskette tragen die Produkte der Marposs-Unternehmen entscheidend zur Qualitätsoptimierung und Rationalisierung der Produktionsprozesse bei. Marposs ist mit einem weitweiten Vetriebs- und Servicenetzwerk mit über 3.500 Mitarbeitern in 80 Ländern weltweit immer in Ihrer Nähe. Um mehr über Marposs zu erfahren, besuchen Sie bitte die Webseite www.marposs.com

Auszeichnung

Die Artis Prozessüberwachungstechnologie, zur Überwachung von Wälzfräsprozessen in der Getriebefertigung, ist als einer der 4 nominierten Top-Finalisten von insgesamt 300 Bewerbern ausgezeichnet worden. Bei der Verleihung des Ford Global Manufacturing Technical Excellence Awards 2019 war das Projekt außerordentlich erfolgreich bewertet worden.

Ein gemeinsames Team von Marposs und Ford Worldwide PTME (Powertrain Manufacturing Engineering) implementierte diese Werkzeugüberwachungstechnologie zur Bestimmung des wirklichen Werkzeugverschleißes. Die bisher gängige Praxis des stückzahlgesteuerten Werkzeugwechsels wird damit ersetzt.

Mithilfe dieses neu eingesetzten Artis Überwachungsystems wurde eine Werkzeug-Standzeiterhöhung um 30 – 80% erreicht. Gleichzeitig konnten weitere Produktionskosten, aufgrund von geringeren Stillstandszeiten durch weniger Werkzeugwechsel und geringerem Ausschuss, reduziert werden. Die Technologie für das Wälzfräsen ist nun spezifiziert als weltweiter FORD-Standard in den Produktionsstätten für Getriebe.

Forschungsprojekte

Aktivitäten im Bereich der Forschung und Entwicklung führen zu neuen innovativen oder verbesserten Produkten und Prozessen. Für Marposs sind Forschung und Entwicklung von großer Bedeutung und entscheidend für den technologischen Innovationserfolg. Marposs nimmt mit verschiedenen Partnern an internationalen Forschungsprojekten teil:

 

 

 

Top Kontakt
Schließen
Schließen